Es geht los mit der Fahrradwäsche

Mein Arbeitsweg führt wahlweise direkt durch oder außen herum um das Naturschutzgebiet „(Borgfelder) Wümmewiesenüberschwemmung“. Diese überschwemmt jedes Jahr, so dass Straßen über Wochen gesperrt werden können – es werden dann nur noch die fest installierten Sperren ausgeklappt. Man und die Anwohner kennt das so, seufzt und stellt sich auf längere Wege und nasse Gärten ein.

Als Radfahrer kommt man durchs Wasser noch etwas länger hindurch – allerdings fängt die Überschwemmungssaison auch gerade erst an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.